550 Spitalbetten für Ungarn
Geschrieben von Attila am 18. July 2009
Die Politeon-Stiftung aus Muntelier übernimmt die ausgemusterten Spitalbetten des Berner Inselspitals und liefert sie nach Ostungarn.

"Der Wert dieses Engagements für Ungarn kann nicht hoch genug eingeschätzt werden" - sagte Ungarns Schweizer Botschafterin Erzsebet Nagy am Montag auf der Laderampe des Inselspitals.
Erweiterte News
Zurzeit ersetzt das Inselspital einen Grossteil seiner Spitalbetten. Rund 800 werden an karitative Organisationen verschenkt.

550 davon hat die Stiftung Politeon aus Muntelier übernommen, um diese nach Ostungarn zu liefern.

Die Aktion begann im September: Seither wird jeden Montag ein Sattelschlepper mit Betten gefüllt und auf die Reise geschickt.